^

Kurs-Info

"Ich war auf der Flucht und du hast mich..." - Geschichten von der Flucht

Es ist der Krieg in der Ukraine, der uns bewusst macht, dass Menschen, nicht nur dort, sondern überall auf der Welt, immer wieder gezwungen werden, sich auf die Flucht zu begeben. Nicht das Wegschauen aber, sondern die Empathie mit den Betroffenen ist es, die uns zu Menschen macht.
Anhand von drei unterschiedlichsten Fluchtschicksalen möchten wir uns genau dieser Empathie versichern, indem wir diesen drei Geflüchteten auf ihren Wegen folgen und uns in ihre Perspektive begeben, um so - bei aller scheinbaren Ausweglosigkeit - Hoffnung und Solidarität nachzuspüren, wenn wir uns selber fragen, was dies für uns als Christen bedeutet?
Weitere Informationen und Anmeldung in der Öffentlichen Bücherei St. Otger, T. 02563 7463 oder bei Gertrud Roth, T. 02563 8112.

Zeitraum: Do, 03.11.2022, 1-mal Termin
Uhrzeit: 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Ort: Stadtlohn; Vredener Str. 65; Filialkirche St. Joseph
Gebühr: 7,00 Euro
Leitung: Sebastian Aperdannier, Stephan Schulze
Kursnummer: V1422T102
Terminliste: 
  • Donnerstag, 03.11.2022, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
    Stadtlohn; Vredener Str. 65; Filialkirche St. Joseph

Eine Anmeldung ist im Internet nicht möglich. Wenden Sie sich bitte an die im Info-Text angegebene Anmeldestelle.

Benutzer-Login

Möchten Sie, dass Ihre Daten für weitere Anmeldungen zur Verfügung stehen? Dann registrieren Sie sich bei uns! 

Ampelfarben

  •  Kurs kann gebucht werden
  •  Anmeldung auf Warteliste
  •  Keine Web-Anmeldung