^

Kurs-Info

#OutInChurch - Für eine Kirche ohne Angst

Monika Schmelter ist gemeinsam mit ihrer Partnerin eine der Protagonist*innen der ARD-Dokumentation "Wie Gott uns schuf - Coming out in der katholischen Kirche". Die Theologin schaut auf eine leidvolle, jahrzehntelange Diskriminierungsgeschichte im kirchlichen Dienst zurück. Dennoch hat sie nie an den Befreiungsimpulsen der christlichen Botschaft gezweifelt, gleichwohl sie an "ihrer" Kirche fast verzweifelt wäre. Seit ihrem Ausscheiden aus dem kirchlichen Dienst 2019 engagiert sie sich in der Reformbewegung Maria 2.0 und gehört zur Gründungsgruppe von "OutInChurch - für eine Kirche ohne Angst". Mehr als 100 Queere (nicht heterosexuell orientierte) Mitglieder* dieses deutschen Netzwerks kirchlicher Mitarbeitenden outete sich in einer beispiellosen Aktion zeitgleich mit dem o.g. Film. Viele riskierten dadurch ihren Arbeitsplatz zu verlieren bzw. mussten aufgrund des kirchlichen Arbeitsrechts mit Sanktionen rechnen. Monika Schmelter wird an diesem Abend neben biographischen Facetten auch darüber berichten, warum sie sich in katholischen Reformbewegungen engagiert und nie den Glauben an die jesuanische Botschaft verloren hat.
Weitere Informationen und Anmeldung in der Öffentlichen Bücherei St. Otger, T. 02563 7463 oder bei Gertrud Roth, T. 02563 8112.

Zeitraum: Mo, 05.09.2022, 1-mal Termin
Uhrzeit: 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Ort: Stadtlohn; Dufkampstr. 31; Otgerus-Haus; großer Saal
Gebühr: 4,00 Euro
Leitung: Monika Schmelter
Kursnummer: V1422T101
Terminliste: 
  • Montag, 05.09.2022, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
    Stadtlohn; Dufkampstr. 31; Otgerus-Haus; großer Saal

Eine Anmeldung ist im Internet nicht möglich. Wenden Sie sich bitte an die im Info-Text angegebene Anmeldestelle.

Benutzer-Login

Möchten Sie, dass Ihre Daten für weitere Anmeldungen zur Verfügung stehen? Dann registrieren Sie sich bei uns! 

Ampelfarben

  •  Kurs kann gebucht werden
  •  Anmeldung auf Warteliste
  •  Keine Web-Anmeldung