^
  • Foto: Lehrbrief Liturgie

Kurs-Info

Kirchen und Kino: Die Frau des Nobelpreisträgers

Der langersehnte Literaturnobelpreis und die folgende Reise nach Stockholm
wird für ein eingespieltes Schriftstellerpaar plötzlich zur Zerreißprobe, als es
sich unter öffentlichem Druck mit einer großen Lebenslüge konfrontiert sieht.
Großes Schauspielerkino, das mit geschliffenen Dialogen unterhält und über die
Stellung von Frauen im Kunstbetrieb reflektiert. US/S 2017
Kirchen + Kino. Der Filmtipp, ein ökumenisches Projekt, präsentiert Filme, die von der evangelischen und katholischen Filmarbeit in Deutschland und der Schweiz als Film des Monats bzw. als Kinotipp der katholi schen Filmkritik hervorgehoben wurden. Es sind überzeugende Filme, die unabhängig von ihrer jeweiligen geistigen Beheimatung die Sehnsucht nach dem Anderen, nach einem "Mehr des Lebens", aufrecht erhalten.
Der Filmtipp zeigt gelungene Filme verschiedener Genres. Der Filmtipp möchte anregen zum genauen Hinsehen und Lust am Sehen vermitteln, aufklären und zugleich pures Kinovergnügen bereiten.
Lassen Sie sich ein auf die Welt und die Welt des Kinos.

Zeitraum: Mi, 18.12.2019, 1-mal Termin
Uhrzeit: 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Ort: Ahaus; Schlossstr. 16-18; Cinema Ahaus
Gebühr: 6,00 Euro
Leitung: noch nicht bekannt
Kursnummer: S1451A105
Terminliste: 
  • Mittwoch, 18.12.2019, 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
    Ahaus; Schlossstr. 16-18; Cinema Ahaus

Anmeldung nicht erforderlich

Benutzer-Login

Möchten Sie, dass Ihre Daten für weitere Anmeldungen zur Verfügung stehen? Dann registrieren Sie sich bei uns! 

Ampelfarben

  •  Kurs kann gebucht werden
  •  Anmeldung auf Warteliste
  •  Keine Web-Anmeldung